Bitte wählen Sie:

Universitätsklinikum Essen
Direkteinstieg:
Lehre & Studium

Überblick

Die Lehre und Ausbildung der Medizinstudenten ist ein integraler Bestandteil des Tätigkeitsfeldes der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin am Universitätsklinikum Essen. Unsere Klinik organisiert die studentische Lehre in den vier Bereichen Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie.

Die Lehrveranstaltungen umfassen neben den klassischen Lehr- und Unterrichtsformen (z.B. Vorlesungen und Seminare) eine Vielzahl von praktischen Kursen und Methoden wie z.B. Kleingruppentraining, Blended-Learning-Techniken Simulatortraining sowie Flipped Classroom, um die Qualität unseres Unterrichts zu maximieren. Unsere Studierenden erhalten eine 1-zu-1 Betreuung von erfahrenen Assistenz- oder Fachärzten und profitieren von Hands-On-Möglichkeiten im OP-Bereich oder auf unserer Intensivstation. Darüber hinaus bieten wir regelmäßig strukturierte Notfallmedizin- sowie Ultraschall-Kurse auf der Grundlage des DGAI / DGUM-Curriculums an. Wir sind besonders stolz, dass unser Engagement in der studentischen Lehre regelmäßig mit Lehrpreisen ausgezeichnet wird.

Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit, um Informationen zu unserem Blockpraktikum, dem Praktikum Anästhesie, den Wahlfächern oder unserem Kursangebot zu erhalten. Sprechen Sie uns auch jederzeit bei Interesse an einer Famulatur oder an unserem PJ-Programm an. Wir freuen uns, wenn wir Sie für unser Fachgebiet begeistern und Ihnen wesentliche Kenntnisse für Ihr späteres Berufsleben vermitteln können.

Dr. med. Cynthia Szalai, FRCA, MME

Dr. med. Cynthia Szalai, FRCA, MME

Fachärztin, Leiterin Skills Lab, Schwerpunkt Lehre

E-Mail schreiben
Dr. med. Frank Herbstreit

Dr. med. Frank Herbstreit

Geschäftsführender Oberarzt, Bereichsleitung Intensiv- und Notfallmedizin, Lehrkoordinator

0201 723 1401 0201 723 5949 E-Mail schreiben Zum Steckbrief